Sie sind auf der Suche nach einer Weinprobe an der Mosel? Wir bieten Weinproben mit oder ohne Übernachtung bei einigen hervorragenden Winzern an. Egal ob alleine, mit Familie oder einer Reisegruppe. Gerne planen wir für Sie den Aufendhalt mit passendem Rahmenprogramm.

Weinprobe mit Blick auf die Mosel oder im Weinkeller

Die Winzer an der Mosel bieten sowohl Weinproben in ihren Weinkellern oder Straußwirtschaften, als auch ausgefallene Weinproben mit einem besonderen Setting an. Ein Beispiel dafür wäre eine Weinprobe auf einem Weinberg in der Nähe von Zeltingen-Rachtig mit einem wunderschönen Blick über die Mosel. Weinprobe an der Mosel


Beispiel 1: Wein für den Wandersfreund
Bei einer Weinprobe in den Weinbergen (Weinprobe mit Blick auf die Mosel) unternimmt man (je nach Strecke und Verfassung) eine 1-2 stündige Wanderung durch die Weinberge (es gibt genug Strecken die vom Schwierigkeitsgrad eher als Spaziergang bezeichnet werden können - auf einigen Strecken gibt es aber auch Leitern und enge Pasagen die besonders Kindern viel Spaß machen). Auf dem Gipfel wartet dann der Winzer mit einem Gaumenschmaus vom feinsten. Mehr dazu weiter unten im Video.

Weinprobe in den Weinbergen an der Mosel


Beispiel 2: Gourmet im Weinberg
Wer die Natur genießen möchte, aber keine Lust auf Wandern hat, dem empfehlen wir eine Planwagenfahrten zu den schönsten Aussichtspunkten an der Mosel. Dazu ein 5 Gang Menü an 5 unterschiedlichen Aussichtsplätzen inkl. Verköstigung einiger besonderer Mosel-Weine. Die Führung wird vom Winzer selbst durchgeführt der mit vielen Gesichten und Wissenswertem über den Wein und die Region überzeugen kann. (Dauer 7 Stunden)

Weinprobe im Winzerkeller

Beispiel 3: Gedichte oder Livemusik im Weinkeller
Wer es lieber ruhiger mag, für den Empfiehlt sich die Einkehr beim Winzer seiner Wahl. Beispielsweise im Weinkeller der Familie Becker in Zeltingen-Rachtig. Besuchen Sie ein altes Moselschiefer-Fachwerkhaus. Das Rahmenprogramm ist flexibel und besteht auf Wunsch aus Livemusik, Gedichten oder Geschichten von der Mosel. Gerne können Sie bei einer Führung mit dem Winzer in diesem Rahmen auch live mehr über die Produktion von Wein erfahren und den Abend in einer der vielen Straußwirtschaften ausklingen lassen. Je nach Jahreszeit können Sie sogar aktiv an der Ernte in Zeltingen-Rachtig und Umgebung teilnehmen!



Klicken Sie einfach auf den Button "mehr Details" um direkt zur Webseite des Winzers zu gelangen und mehr über die Möglichkeiten einer Weinprobe in Zeltingen-Rachtig zu erfahren!
Weinprobe an der Mosel bei Wein Becker

Die Mosel ist einer bedeutendsten Flüsse Deutschlands. Nicht nur in Deutschland genießt der Fluss bei Weinkennern einen ganz besonders guten Ruf. Dabei mündet der Fluss gleich in drei Ländern und ist somit eigentlich nicht nur in Deutschland, sondern auch Frankreich und Luxemburg zuhause. Wer Lust hat die Schönheit der Mosel zu erkunden kann ja mal einen Blick in dieses Video werfen:


In den wunderschönen Moseltälern findet man vom Hobby-Winzer über Jahrhunderte alte Traditionsbetriebe bis hin zu großen Genossenschaften unterschiedlichste Weinanbieter. Einige produzieren die erlesensten Tropfen für den Weltmarkt, andere hochwertige aber trotzdem bezahlbare Tafelweine, manch einer den Wein für das ein oder andere Restaurant in ganz Deutschland und wieder andere für den Weltmarkt oder den Supermarkt um die Ecke. Der Weinanbau hat hier Tradition. Schon vor über 2000 Jahren spielte der Wein bei den Römern hier eine große Rolle. Davon zeugen heute noch Überreste in Trier - der ältesten Stadt Deutschlands. Alleine rund um Trier findet man über 5.000ha Weinanbaugebiete. Die Region gehört zurecht zu den größten Weinanbaugebieten in der gesamten Welt. Mehr als 700.000hl Wein werden hier hergestellt. Anerkannt wird der Weinanbau der Mosel insbesondere für seine Weißweine. Allen voran der Riesling der hier seinen Ursprung hat. Auch wenn auf nahezu 91 Prozent der gesamten Rebflächen weiße Trauben wachsen, so sind doch auch die unterschiedlichen Rotweine der Region nicht zu verachten. Zumindest einige Traditionsbetriebe können durchaus mit den Französischen Weinregionen mithalten. Immer mehr Winzer produzieren auch einen hervorragenden Sekt oder Schaumwein. Anders als in Frankreich oder Spanien ist der Weinanbau an der Mosel heute fast überall noch Handarbeit. Von der Aufzucht der Pflanze über die Ernte der Früchte werden - sicherlich auch durch die Steilhänge - eher wenig Maschinen benutzt.